Stand: 01.02.2015
1. Geltungsbereich
(1) Die Nutzungsbedingungen gelten für die von der Firma stanwood GmbH, nachfolgend „stanwood“ oder auch „ON AIR“ genannt, Rudolfstr. 14, 10245 Berlin, HRB 133574, vertreten durch den Geschäftsführer Hannes Kleist durch die ON AIR-Applikation angebotenen interaktiven und informativen Dienstleistungen. Auf die Erbringung dieser Dienstleistungen besteht kein Anspruch.
Bevor Sie ON AIR, die verbundenen Webseiten sowie die angebotenen Dienstleistungen nutzen, lesen Sie bitte diese Nutzungsbedingungen sorgfältig. Mit dem Download von ON AIR akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
(2) Sie können diese und alle weiteren Bedingungen jederzeit durch Betätigung des „Speichern“- oder des „Drucken“-Feldes am Fuß dieser Seite (erreichbar über www.stanwood.de) speichern bzw. ausdrucken. Sie gelten für alle einmaligen und fortlaufenden Nutzungen und Leistungen, soweit keine spezielleren Regelungen eingreifen. Die Mehrzahl der ON AIR-Dienstleistungen wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Sollte stanwood Entgelte für bestimme Angebote verlangen, gelten für die Nutzung dieser entgeltlichen Angebote zusätzliche besondere Bedingungen, um diese Angebote nutzen zu können.
Die besonderen Nutzungsbedingungen für zusätzliche spezielle, gegen Entgelt erbrachte, Dienste von On AIR gelten in Übereinstimmung mit diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen, bei widersprüchlichen Regelungen gehen die spezielleren Bedingungen vor.
(3) stanwood behält sich vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit für die Zukunft zu ändern, z.B. um Gesetzesänderungen, Änderungen der Dienste von ON AIR oder Regelungslücken zu berücksichtigen. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen werden Ihnen auf der Webseite besonders hervorgehoben angezeigt. Wenn Sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung von ON AIR einstellen, soweit es sich um kostenlose Dienste oder Angebote handelt. Stellen Sie die Nutzung in diesem Fall nicht ein, hat stanwood das Recht, Sie dann von der Nutzung aller ON AIR-Dienstleistungen auszuschließen. Bei kostenpflichtigen Diensten oder Angeboten von ON AIR werden Sie gesondert auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens im Falle der Änderung der Nutzungsbedingungen hingewiesen.
Die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen finden Sie unter >>>insert link
(4) Entgegenstehende oder von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Bedingungen des Nutzers haben keine Geltung.
(5) Werden Online-Dienste ersichtlich durch Dritte, also Kooperationspartner oder Werbekunden, erbracht, dann gelten für deren Dienste vorrangig auch deren Nutzungs- oder Geschäftsbedingungen.
 
2. Eröffnung eines Benutzerkontos
(1) Um einige Dienste von ON AIR nutzen zu können, benötigen Sie ein persönliches Benutzerkonto (Account). Hierfür müssen Sie sich einmalig über die Eingabe der abgefragten Daten in der Eingabemaske registrieren und erhalten anschließend ein passwortgeschütztes Benutzerkonto. Wenn Sie sich für die Dienstleistungen registrieren, ist es wichtig, dass Sie ON AIR richtige Angaben machen, damit wir Sie z.B. per E-Mail kontaktieren können. Ferner besteht für Sie die Möglichkeit, bei der optionalen Registrierung eines ON AIR Accounts auf bereits bestehende Zugangsdaten eines Drittanbieters zuzugreifen und diese für die Registrierung zu verwenden. Beispiele hierfür sind unter anderem (aber nicht abschließend) die Authentifizierung über einen Facebook-Account (ein Angebot der Fa. Facebook Inc.) oder ein Google Konto (ein Angebot der Fa. Google Inc.). Bei der Nutzung dieser Authentifizierungsart stellen diese Drittanbieter ON AIR persönliche Daten des Nutzers gemäß ihrer jeweiligen Datenschutz- und Nutzungsbedingungen zur Verfügung, die auf den Webseiten der Drittanbieter zur Einsicht bereit stehen. Die zu übertragenen Daten werden Ihnen vorab angezeigt und müssen von Ihnen vor Übermittlung mittels Klick bestätigt werden. Die Nutzung der mobilen Applikationen ist unter Umständen nur auf einem bestimmten Endgerät möglich. Bei der Nutzung der mobilen Applikation wird eine verschlüsselte Geräte-ID und bei der Nutzung des Facebook- oder Google-Accounts werden Alter und Geschlecht – sofern Sie diese freigeben – von ON AIR abgefragt, gespeichert und in anonymisierter Form von stanwood oder durch Dritte zu Analyse- oder Werbezwecken verwendet.
(2) Die Berechtigung gilt nur für den Nutzer persönlich und ist nicht übertragbar. Als Nutzer sind Sie für die Geheimhaltung des Benutzernamens und des Passwortes selbst verantwortlich. Sollten Sie eine unautorisierte Nutzung Ihres Passwortes oder Ihres Accounts bemerken, sind Sie verpflichtet, ON AIR davon per E-Mail unter der E-Mail-Adresse missbrauch@stanwood.de in Kenntnis zu setzen.
(3) Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren unverzügliche Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach erfolgter Anmeldung unter „Einstellungen, Benutzerdaten“ vorgenommen werden. Sie können als Nutzer jederzeit Ihre Zugangsberechtigung zu den registrierungspflichtigen Bereichen des Portals kündigen, indem Sie innerhalb der mobilen App unter „Einstellungen, Support Center“ eine Nachricht schreiben und den Zweck „Benutzerdaten löschen“ aus der vorhandenen Liste auswählen. Ihr Account wird anschliessend innerhalb einer angemessenen Bearbeitungszeit gelöscht, hierüber erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Danach können sie die registrierungspflichtigen Dienste und Angebote von ON AIR mit dem gelöschten Passwort und Login-Namen nicht mehr nutzen.
 
3. Pflichten des Nutzer und Rechte von ON AIR bei Nichtbeachtung durch den Nutzer
(1) Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Nutzung der Dienste nicht gegen geltende Rechtsvorschriften und etwaige vertragliche Bestimmungen zu verstoßen. Er verpflichtet sich insbesondere dazu, dass von ihm eingestellte Inhalte keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Patent- und Markenrechte und sonstige Rechte verletzen, dass die geltenden Strafgesetze und Jugendschutzbestimmungen beachtet werden und dass keine rassistischen, den Holocaust leugnenden, grob anstößigen, pornografischen oder sexuellen, jugendgefährdenden, extremistischen, Gewalt verherrlichenden oder verharmlosenden, den Krieg verherrlichenden, für eine terroristische oder extremistische politische Vereinigung werbenden, zu einer Straftat auffordernden, ehrverletzende Äußerung enthaltenden, beleidigenden oder für Minderjährige ungeeigneten oder sonstige strafbaren Inhalte verbreitet werden.
(2) Außerdem verpflichtet sich der Nutzer, zum Schutz der Daten den anerkannten Grundsätzen der Datensicherheit Rechnung zu tragen und die Verpflichtungen der Datenschutzbestimmungen zu beachten. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, an ON AIR (stanwood) ausgehende E-Mails und Abfragen mit größtmöglicher Sorgfalt auf Viren zu überprüfen, gesetzliche und technische Vorschriften einzuhalten, Benutzername und Passwort geheim zu halten, nicht weiterzugeben, keine Kenntnisnahme zu dulden oder zu ermöglichen und bei einem Missbrauch oder Verlust dieser Angaben oder einem entsprechenden Verdacht dies dem Anbieter ON AIR unverzüglich anzuzeigen. Hinweise auf eine missbräuchliche Nutzung der Inhalte des Anbieters sind ebenfalls unverzüglich anzuzeigen.
(3) Sie sind als Nutzer nicht berechtigt, ON AIR in missbräuchlicher Art und Weise zu nutzen, in die Dienstleistungen oder Funktionsweise einzugreifen oder auf die Dienstleistungen in anderer Weise als über die ON AIR-Applikation und Benutzeroberfläche zuzugreifen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der bereitgestellten Programminformationen (Text, Bild, Ton und Video) im Rahmen der Nutzung von ON AIR.
(4) Wenn Sie bei der Nutzung von ON AIR gegen die allgemeinen Nutzungsbedingungen, besonderen Nutzungsbedingungen oder gesetzliche Vorschriften verstoßen, die für die Nutzung von ON AIR gelten, ist ON AIR berechtigt, Sie von der Nutzung ganz oder in dem für das Unterbinden erforderlichem Ausmaß von der Nutzung von den ON AIR-Diensten auszuschließen. Der Nutzer wird darüber von ON AIR per E-Mail oder schriftlich unterrichtet.
 
4. Nutzungsumfang / Verfügbarkeit
(1) Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den Beiträgen, Artikeln, Fotos etc. stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich ON AIR oder den Inhabern dieser Rechte zu.
(2) Der Nutzer ist berechtigt, die Inhalte zu privaten Zwecken zu nutzen und in den Arbeitsspeicher seines Rechners zu kopieren. Der Nutzer ist zur Herstellung von Vervielfältigungsstücken (zum Beispiel Ausdruck von Inhalten) nur zu privaten Zwecken beziehungsweise zu eigenen Informationszwecken berechtigt. Der Nutzer darf darüber hinaus die abgerufenen Beiträge ausschließlich zum eigenen Gebrauch nutzen. Diese Berechtigungen gelten nur, wenn Schutzvermerke (Copyright-Vermerke und ähnliches) sowie Wiedergaben von Marken und Namen in den Vervielfältigungsstücken unverändert erhalten bleiben. Es ist gestattet, einen Link auf das Portal zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. ON AIR behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Setzen eines Links ist aber untersagt, wenn die Seite neben diesem Link sittlich anstößige, gewaltverherrlichende, rassistische und/oder strafrechtlich relevante Inhalte beinhaltet. Das Framen dieser Website ist nicht gestattet.
(3) Die Dienste von ON AIR werden dem Nutzer unter Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. ON AIR bemüht sich, den Service stets zugänglich zu halten. Durch Wartungsarbeiten, Weiterentwicklung oder Störungen können die Nutzungsmöglichkeiten eingeschränkt oder zeitweise unterbrochen werden. Da die Nutzung der Dienstleistungen eine Software erfordert, die Sie auf Ihren Computer, ein anderes Endgerät und/oder Ihr Mobiltelefon laden und installieren müssen, können Aktualisierungen dieser Software (Updates) erforderlich werden. Sie müssen diesen Aktualisierungen zustimmen, um die Nutzung der Dienste von ON AIR fortsetzen zu können. Dadurch kann es unter Umständen auch zu Datenverlusten kommen, für die ON AIR keinen Ersatz leistet. ON AIR ist ferner berechtigt, die angebotenen kostenlosen Dienste und Leistungen jederzeit nach eigenem Ermessen ohne Ankündigung zu ändern oder einzustellen.
(4) ON AIR behält sich vor, das Angebot insgesamt oder Teile davon jederzeit zu beenden oder einzuschränken. Dazu gehören insbesondere auch die kostenfreien Dienste und Angebote und insbesondere auch im registrierungspflichtigen Bereich. Soweit Nutzer sich für einen kostenpflichtigen Dienst registriert haben, erfolgt eine Einstellung der Dienste nach Ankündigung und Einhaltung einer angemessenen Frist. ON AIR weist ausdrücklich darauf hin, dass innerhalb des Portals auch Nutzer Inhalte einstellen können. Diese Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, Fotos, Graphiken, Audio-, Videodateien etc. stammen nicht von uns und erfolgen auch nicht in unserem Namen. Vielmehr handelt es sich ausschließlich um Inhalte von Portal-Nutzern, die von ON AIR nicht geprüft wurden und die andere Nutzer selbsttätig eingestellt haben. Es kann daher sein, dass die Inhalte nicht der Wahrheit entsprechen oder Rechte Dritter verletzen. Auch kann es sein, dass als Absender aufgeführte Personen nicht Absender der Aussagen oder deren Verfasser sind. Aussagen können auch bewusst darauf abzielen, Nutzer irrezuführen oder zu täuschen. ON AIR versucht selbstverständlich, solche Aussagen aus den von Nutzern generierten Inhaltsbereichen zu streichen und bittet diesbezüglich um Hinweise unter missbrauch@stanwood.de. Auf keinen Fall sollten Nutzer jedoch getätigte Aussagen als Grundlage von Entscheidungen, gleich zu welchem Gebiet heranziehen. ON AIR steht für solche Inhalte nicht ein.
(5) ON AIR benötigt Ihre für einige Angebote Ihre Standortdaten, die Sie gesondert in der App freigeben müssen, sowie die bei Ihrem Mobilfunkanbieter bereits hinterlegten Daten, um ein für Sie persönlich zugeschnittenes Leistungsangebot einschließlich Werbung zu erstellen. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
(6) Wenn Sie die akustische Sendungserkennung in ON AIR nutzen, speichert ON AIR die erkannten Sendungen zusammen mit einem Datum und Ihrer verschlüsselten Geräte-ID zu Analysezwecken.
 
5. Gewährleistung, Haftung und Haftungsbeschränkung
(1) Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Website befindlichen Information wird nicht übernommen. Verweise und Links auf Websites Dritter bedeuten nicht, dass sich ON AIR hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung von ON AIR für die dort bereit gehaltenen Daten und Informationen. ON AIR hat keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Es ist ausschließlich der jeweilige Anbieter der Seiten verantwortlich. Sollten Sie zu verlinkten Seiten mit rechtswidrigen Inhalten gelangen, so waren diese zum Zeitpunkt der Verknüpfung nicht vorhanden oder für uns nicht erkennbar. Eine jederzeitige nachträgliche inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet ON AIR daher nicht. Benachrichtigen Sie uns bitte umgehend, falls Sie über unsere Links zu Seiten gelangt sind, deren Inhalte Ihnen bedenklich erscheinen. Sobald uns Rechtsverletzungen durch Inhalte der verlinkten Seiten bekannt werden, werden wir derartige Links umgehend entfernen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten eingebundenen Links. ON AIR weist darauf hin, dass wir uns die Inhalte der MicroSites sowie der Banner und sonstiger Werbeflächen nicht zu eigen machen, und keine Gewähr für diese übernehmen.
(2) Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. ON AIR haftet vor allem nicht für den technisch bedingten Ausfall des Internets bzw. des Zugangs zum Internet.
Auf den Transport der Daten über das Internet hat ON AIR keinen Einfluss. ON AIR übernimmt daher auch keine Gewähr dafür, dass interaktive Vorgänge den Nutzer richtig erreichen und dass der Zugang zum Internet zu jeder Zeit gewährleistet ist. Darüber hinaus wird nicht gewährleistet, dass der Datenaustausch mit einer bestimmten Übertragungsgeschwindigkeit erfolgt.
Von der Gewährleistung ausgenommen sind ferner Störungen, die aus Mängeln oder Unterbrechung des Rechners des Nutzers oder der Kommunikationswege vom Nutzer zum Server oder aus missbräuchlicher Verwendung von Benutzername und Kennwort entstehen.
Der Service ON AIR ist kein Hochsicherheitssystem und kann schon allein durch seine Anbindung an das Internet und der sich daraus ergebenden technischen Gegebenheiten keine Gewähr dafür übernehmen, dass der Informationsfluss von und zu ON AIR nicht von Dritten abgehört oder aufgezeichnet wird.
(3) ON AIR haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, wenn eine Haftung aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, für seine gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Eine weitergehende Haftung aus einfacher Fahrlässigkeit wird bei der Nutzung von kostenlosen Angeboten von uns nicht übernommen, denn die Nutzung des Internets erfolgt dabei auf eigene Gefahr des Nutzers.
Bei der Nutzung kostenpflichtiger Angebote von ON AIR haften wir auch für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen (sogenannte Kardinalpflicht). Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Sofern ON AIR haftet, ist die Haftung in diesen Fällen der Höhe nach begrenzt auf 300,00 € Euro pro Schadensfall. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, sofern der Schaden darauf beruht, dass einer unserer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat oder wenn ein sonstiger Erfüllungsgehilfe eine für die Erreichung des Vertragszwecks wesentliche Pflicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt hat.
Die vorstehenden Haftungsausschlüsse oder Beschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
(4) Der Nutzer haftet für alle Folgen und Nachteile, die ON AIR durch die missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung des Services oder dadurch entstehen, dass der Nutzer seinen sonstigen wesentlichen Nutzerpflichten (unter anderem aber nicht ausschließlich die Verpflichtung zur Geheimhaltung des Passwortes) nicht nachkommt. Der Nutzer stellt ON AIR von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen Dritter auf erstes Anfordern frei, die diese wegen Verletzung von Rechten durch den Nutzer beziehungsweise auf Grund der vom Nutzer erstellten Inhalte geltend machen, einschließlich angemessener Rechtsverfolgungs- und Anwaltskosten. Ferner verpflichtet sich der Nutzer, ON AIR bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen.
 
6. Schlussbestimmungen
(1) Erfüllungsort ist der Sitz des Dienstanbieters, Berlin.
(2) Gerichtsstand ist, wenn der Nutzer / Vertragspartner Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, am Sitz des Dienstanbieters in Berlin. Soweit Ansprüche von ON AIR nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nichtkaufleuten nach deren Wohnsitz.
(3) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Nutzer (Verbraucher), die keine Kaufleute sind, ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.
(4) Alle Informationen, Einwilligungen, Mitteilungen oder Anfragen nach diesen Nutzungsbedingungen haben schriftlich zu erfolgen. Die Versendung per E-Mail oder Telefax entspricht der Schriftform, dies gilt auch für Klicken auf die entsprechenden Buttons.
(5) Sollte/n eine oder mehrere Bestimmung/en dieser Nutzungsbedingungen unwirksam beziehungsweise nichtig sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten Bedeutung der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung/ mit unserem Online-Angebot zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegung-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet info@stanwood.de. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten.